Sinuslifting-Verfahren Türkei

In der Phase der Durchführung von Zahnimplantaten ist eines der anatomischen Hindernisse, denen wir bei vielen Patienten häufig begegnen, die Situation, in der die Nebenhöhlen die Durchführung des Implantats verhindern. Anatomisch, die Kieferhöhlen sind Lufträume direkt hinter unseren Wangenknochen. Manchmal haben Patienten Situationen, in denen ihre Nebenhöhlen strukturell zu breit sind. Und manchmal gibt es Fälle, in denen der vorhandene Knochen zu nahe an den Sinus mit dem Verlust des Kieferknochens aufgrund des Mangels an Zähnen. Daher sind Situationen, in denen der aktuelle Abstand zwischen den Sinushöhle und der Kieferknochen klein ist, macht es uns schwer, uns zu bewerben Zahnimplantate zu diesem Bereich. In solchen Fällen gibt es verschiedene Methoden, um diesen Bereich für Zahnimplantate geeignet zu machen. Sinuslifting-Verfahren, eine der Behandlungen, die wir in unserer Klinik in der Türkei anwenden, ist eine der am häufigsten verwendeten Methoden.

Was ist ein zahnärztliches Sinuslifting?


Im Seitenzahnbereich des Oberkiefers befindet sich die Kieferhöhlenregion. Kieferhöhle; Sie sind luftgefüllte Räume, die auf beiden Seiten der Nasenhöhlen im Oberkiefer vorhanden sind.

Sinuslifting Chirurgie Truthahn Kosten Verfahren

Vor allem bei frühzeitigem Zahnverlust im hintere Regionen des Oberkiefers hängen die Kieferhöhlen durch. Daher ist es uns nicht möglich, in unserer Klinik in der Türkei Zahnimplantate einzusetzen, es sei denn, wir wenden ein fortschrittliches chirurgisches Verfahren an, wie z Sinuslifting zu diesen Bereichen.

Zweck davon; Es ist ein Sinuslift durch Auftragen durchzuführen Knochentransplantate zu den schlaffen Kieferhöhlen. Auf diese Weise steigern wir die unzureichende Knochenqualität und -quantität auf ein ausreichendes Niveau. Sinus heben ist ein Verfahren, das unter örtlicher Betäubung in einem klinischen Umfeld in der Türkei durchgeführt werden kann.

Es ist eine ganz besondere Methode, die von einem Zahnarzt und Kieferchirurgen durchgeführt werden kann.

Wie wird das Sinuslifting in der Türkei durchgeführt?


Der Zustand unserer Patienten steht bei der Durchführung im Vordergrund Sinuslifting-Verfahren. Je nach Kieferknochenstruktur unserer Patienten entscheiden wir, wie das Sinuslifting durchgeführt wird. Wir machen das Sinuslift-Verfahren mit 2 Methoden.

1) Offene Sinus Raise Chirurgie

Wir starten die offene Sinuslift-Operation indem Sie einen kleinen Bereich von der Gingiva zum Sinusbereich öffnen, der in örtlicher Betäubung entfernt werden soll. Auf diese Weise führen wir die Sinuslift-Verfahren durch Anlegen von Knochentransplantaten in die Nebenhöhlen. Dann warten wir auf den Verknöcherungsprozess unterhalb der Sinushöhle, um dort ein Zahnimplantat zu platzieren. Wir bevorzugen die Methode des offenen Sinuslifts bei Implantatbehandlungen in großen Bereichen, die in der Türkei mehr als nur einige Zähne bedecken.

2) Geschlossene Sinuslift-Chirurgie

Wir führen die geschlossene Sinuslift-Operation wenn die Höhe des Knochenbereichs unter dem Sinus 5 mm oder mehr beträgt. Wir brechen den Sinusboden mit speziellen Werkzeugen namens Osteotom ohne dass ein zusätzlicher chirurgischer Eingriff aus dem geöffneten Bereich erforderlich ist, um ein Zahnimplantat einzusetzen. Dann führen wir die Sinuslift-Verfahren ohne die Sinusmembran zu beschädigen.

Welche Komplikationen können nach einem Sinuslift-Verfahren in der Türkei auftreten?


Die gleichen Komplikationen treten nach a . auf Sinuslift Operation in der Türkei wie zum Beispiel chirurgische Standardverfahren. Unweigerlich kommt es durch den Schnitt danach zu Schwellungen und leichten Schmerzen im Bereich Chirurgie der Nasennebenhöhlenerhöhung. Diese sind jedoch nicht in dem Maße, in dem sie den Lebensstandard beeinträchtigen. Diese Schmerz dauert höchstens 1-2 Tage.

Patienten können bei jedem Atmen ein Völlegefühl im Nebenhöhlenbereich verspüren. Dies sind keine zu befürchtenden Komplikationen nach einem Sinuslift-Verfahren. Solange die Patienten auf ihre Mundhygiene und die von den Ärzten verordneten Verfahren achten, werden sie keine Probleme haben.

Wie viel kostet Sinuslift in der Türkei?


Die durchschnittlichen Kosten für ein Sinuslift-Verfahren in der Türkei betragen 400 £. Allerdings sind die Kosten für Sinuslift kann sich je nach Klinik in der Türkei erheblich unterscheiden. Die Gründe dafür sind, dass dieses Verfahren a schwer, fortgeschrittener chirurgischer Eingriff, der in erfahrenen Händen durchgeführt werden muss.

Schreiben Sie uns für eine Zahnbehandlung in der Türkei und erfahren Sie mehr!

Kontaktieren Sie uns>

Was ist nach einem Sinuslift in der Türkei zu beachten?


Sinuslift-Operation ist eine wichtige Operation. Dank dieser Operation sorgen wir für eine Knochenneubildung in einem nicht knöchernen Bereich. Wir tun dies, indem wir die Membran in Ihrem Sinushöhle mit Präzision und platzieren Knochenpulver darunter und Knochenmembran darauf. Auf diese Weise machen wir diesen Bereich geeignet für Zahnimplantate.

Da wir die Membran in Ihrer Nasennebenhöhlenhöhle bewegen, können 1-2 Tage lang einige Tropfen aus Ihrer Nasenhöhle auf der entsprechenden Seite kommen. Dies ist jedoch ganz normal. Was wir in den ersten Tagen danach von dir wollen Sinuslift-Verfahren in der Türkei;

  • Keine heißen Speisen verzehren
  • Halten Sie sich strikt an das gegebene Rezept
  • Eisanwendung machen ice
  • Nicht mit Druck Luft durch die Nase blasen
  • Wenn Sie ein Nasenspray erhalten, ist es besonders wichtig, es regelmäßig zu verwenden.

Sinuserhöhung ist ein fortschrittliches chirurgisches Verfahren. Daher wird das Gesicht unseres Patienten etwas anschwellen.

Häufig gestellte Fragen


Ist eine Sinuslift-Operation sicher?

Sinuslift Operation, durchgeführt in einer zuverlässigen zahnmedizinischen Klinikumgebung und begleitet von einem Facharzt, ist a Safe Operation. Im Gegenteil, die Vorteile der Sinuslift-Operation sind vielfältig.

Auf diese Weise stoppt der Knochenabbau in Ihrem Kieferknochen. Darüber hinaus können wir Zahnimplantate anfertigen, um Ihren fehlenden Zahn durch neue Knochenbildung zu ersetzen.

Wie lange dauert die Schwellung nach einem Sinuslift?

Die Schwellung hält 3-4 Tage danach an Sinuslift-Verfahren. Diese Situation tritt bei jedem chirurgischen Eingriff auf. Daher wird es nach der Sinuslift-Operation zu einer gewissen Schwellung kommen. Es wird jedoch in kurzer Zeit vergehen.

Was verursacht Sinus-Erschlaffung?

Durch frühzeitigen Zahnverlust im Seitenzahnbereich des Oberkiefers beginnt in diesem Bereich der Knochenabbau. Daher verursacht die Knochenresorption in dieser Region die Kieferhöhle nach unten zu hängen. Ein weiterer Grund für das Absacken der Nebenhöhlen können angeborene anatomische Faktoren sein.

Wie schmerzhaft ist ein Sinuslift-Verfahren?

Da der Sinuserhöhung unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird, verspürt der Patient während der Operation keine Schmerzen oder Schmerzen. Es ist normal, in den ersten 2-3 Tagen nach der Behandlung leichte Schmerzen zu verspüren Nasennebenhöhlenlifting.

Können Sinuslift und Implantat gleichzeitig durchgeführt werden?

Wenn die Höhe des Kieferknochens unterhalb der Kieferhöhlen ausreichend ist, können wir geschlossen und offen durchführen Sinuslifting . Zahnimplantat gleichzeitig in der Türkei bewerben. Wichtig ist hier, dass genügend Kieferknochenfläche vorhanden ist, um ein Zahnimplantat einzusetzen.

Wie lange dauert die Heilung eines Sinus Raise?

Nach dem Sinuslift-Operation in der Türkei, die vollständige Genesung kann 5-6 Monate dauern. Das für das Zahnimplantat aufgebrachte Knochentransplantat wird stark genug, um sich in den Kieferknochen zu integrieren und das Implantat in diesem Prozess ausreichend zu stützen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Sinuslift und einem Knochentransplantat?

Beide Verfahren sind Verfahren zur Herstellung von Zahnimplantaten in den Kieferknochen. Ein Sinusabsacken tritt nur im Oberkiefer auf. Deshalb, während des Sinuslift-Verfahrens wird nur mit oder ohne Knochenaufbau im Oberkiefer durchgeführt; Wir bewerben uns Knochentransplantation um das unzureichende Kieferknochenvolumen zu erhöhen.

Was sind die Vorteile eines Sinuslifts?

mit Sinuslifting-Verfahren in der Türkei, können wir den im hinteren Kieferbereich fortschreitenden Knochenabbau stoppen. Außerdem erreicht bei Anwendung des Knochentransplantationsverfahrens der unzureichende Knochenbereich einen ausreichenden Knochenbereich. Auf diese Weise erhält der Patient einen gesunden Kieferknochen. Wir beseitigen auch fehlende Zähne mit Sinuserhöhung . Zahnimplantat Verfahren.

Woher weiß ich, ob ich einen Sinuslift brauche?

Wenn im Seitenzahnbereich des Oberkiefers über einen längeren Zeitraum keine Zähne vorhanden sind, ist es wahrscheinlich, dass Sie in diesem Bereich auf eine Sinusverstopfung stoßen. Wenn Sie Ihren fehlenden Zahn durch die Anwendung eines Zahnimplantats beseitigen möchten, werden die Ärzte daher zuerst sagen, dass Sie eine Sinuslift-Operation benötigen.