Zahnimplantate Türkei Antalya

Zahnimplantate; Sie sind biokompatible Schrauben, die aus einer Titanlegierung gewonnen werden und als künstliche Zahnwurzel dienen können. Bei Zahnimplantaten in der Türkei sind einige Punkte zu beachten. Dies sind, dass der Implantatzahn von einem guten Zahnarzt hergestellt wird und gute Implantatmarken verwendet werden. Es gibt viele erfahrene Zahnärzte in Antalya, Türkei, die auf dem Gebiet der Zahnimplantate arbeiten. Wir haben ein Zahnarztpersonal, das Experten auf dem Gebiet der Zahnimplantate in unserem Zahnklinik in Antalya Türkei. Wir arbeiten auch mit den weltbesten Zahnimplantatmarken mit unterschiedlichen Preisklassen in Antalya Türkei zusammen.

Was sind Zahnimplantate?


Dies sind Dentalmaterialien aus Titan und können als Zahnwurzel verwendet werden, indem sie auf den Kieferknochen gelegt und fehlende Zähne problemlos ersetzt werden. Zahnimplantate; Bereitstellung der Fähigkeit zum Essen und
Trinken funktioniert wie echte Zähne, indem es verlorene Zähne ersetzt. Es erhöht den Lebensstandard der Patienten durch ein natürliches Zahnbild als ästhetisches Erscheinungsbild.

Zahnimplantat Zahn Türkei

Implantatzahn hat einige Vorteile gegenüber anderen Behandlungen. Sein größter Vorteil ist, dass es benachbarte Zähne nicht schädigt. Bei der Implantatzahnbehandlung können Implantatzähne in den Bereich gesetzt werden, in dem das Implantat eingesetzt wird, ohne dass ein Schneidprozess in die Nachbarzähne erfolgt. Jeder mit guter Allgemein- und Mundgesundheit ist geeignet für Zahnimplantate.

Behandlungsphasen von Zahnimplantaten in der Türkei


Obwohl die Zahnimplantatbehandlung in der Türkei je nach Zustand jedes Patienten variiert. Unter normalen Bedingungen sind Implantatzahnanwendungen Behandlungen, die in den gleichen Stadien und Dauern stattfinden. Die Behandlungsstadien von Implantatzähnen können in drei allgemeine Abschnitte unterteilt werden.

  1. Platzierung des Implantats am Kieferknochen durch chirurgische Operation.
  2. Der Fusionsprozess des Implantats, das auf den Kieferknochen angewendet wird.
  3. Anbringen der oberen Struktur am Implantat Nachdem das eingesetzte Implantat mit dem Kieferknochen verbunden ist.

Während des chirurgischen Eingriffs dauert der Implantatzahnaufbau in der Türkei etwa 15-20 Minuten. Es wird unter örtlicher Betäubung angewendet. Es gibt keine Schmerzen während der Implantatzahnoperation. Die kritischste Phase der Implantatkonstruktionsphase ist die Kochphase des eingesetzten Implantats am Kieferknochen, ein Heilungsprozess von 2 bis 3 Monaten.

Nach wenigen Proben wird der vermessene festsitzende Zahnersatz auf den Implantaten befestigt und der Behandlungsprozess ist abgeschlossen.

Zahnimplantatbehandlung in der Türkei
8 Implantatanwendungen in unserer Klinik
zahnimplantatoperation in antalya
2 Zahnimplantatoperationen im Ober- und Unterkiefer in unserer Klinik

Wie oft muss ich Antalya Türkei für meine Zahnimplantatbehandlung besuchen?


2 Besuche sind für die Behandlung von Zahnimplantaten in Antalya, Türkei, geplant. Dies ist notwendig, damit das Implantat fest mit dem Kieferknochen verwachsen kann. Es dauert ungefähr 3 Monate, bis Implantat und Kieferknochen miteinander verwachsen sind. Wenn Knochentransplantation oder Sinus Heben Operationen erforderlich sind, kann der Heilungsprozess bis zu 6 Monate dauern.

Diese Verfahren sind sehr wichtig für den Erfolg einer implantologischen Behandlung. Unsere Patienten besuchen unsere Klinik nach der erwarteten Erholungsphase zum zweiten Mal. Wir vervollständigen die Behandlung, indem wir bleibende Zähne auf dem Implantat und allen Kronenbeschichtungen entsprechend den beim 2. Besuch aufgenommenen Zahnmaßen herstellen.

Wir bieten unseren Patienten während des Heilungsprozesses von Zahnimplantaten provisorische Lösungen, die es ihnen ermöglichen, ohne Zahnverlust in ihr Zuhause zurückzukehren. Aus diesem Grund fällt es optisch nicht auf, dass unsere Patienten eine Implantat-Zahnbehandlung erhalten.

Sie können uns die Panorama-Röntgenergebnisse zusenden, um klare Informationen über Ihre Behandlung zu erhalten. Unser Zahnarztteam wertet Ihre Röntgenbilder aus und informiert Sie über die Ergebnisse Ihrer Kompatibilität zur Implantatzahnbehandlung, welche Behandlungen für Sie erforderlich sind und wie lange es dauert, bis Sie die Türkei besuchen.

Warum sollte ich meine Zahnimplantate in Antalya Türkei haben?


Menschen, die in Europa und anderen Kontinenten leben, suchen im Ausland nach hochwertigen Implantaten. (für normale Zahnimplantatbehandlungen oder für alles auf 4 Implantaten) Dafür gibt es mehrere Gründe. Die erste besteht darin, diese Behandlung zu geringeren Kosten zu erhalten, und die zweite ist; sicherer behandelt werden, indem mehr Fachärzte gesucht werden. Die Behandlung von Implantatzähnen in der Türkei wird aus diesen beiden Gründen erfüllt.

Wir verwenden Zirkonoxidkronen und Metallträger als Suprastruktur des Zahnimplantats in der Türkei. Als Adalya Zahnzentrum Antalya in der türkei stecken wir mit unseren investitionen im bereich der dentalimplantate viel in dieses geschäft. Wir führen jeden Monat mehr als 150 Implantatbehandlungen mit 100 % Erfolg durch.

Im Bereich Zahnimplantate arbeitet unser Zahnarztteam intensiv in Antalya Türkei. Im Vergleich zu Kliniken in Großbritannien und Europa führen wir Zahnimplantate in Antalya, Türkei, mit einer hohen Erfolgsquote zu fast 1 von 5 Preisen durch. Wir setzen unsere Behandlungen fort und sind stolz auf das Vertrauen, das wir unseren Patienten entgegenbringen.

Wie viel kosten Zahnimplantate in der Türkei?


Zahnimplantate kosten in der Türkei 450 € – 850 € variiert zwischen. Die Preise für Zahnimplantate in der Türkei werden durch die Marke, die Anzahl und den Schwierigkeitsgrad der Operation bestimmt. Wie Zahnklinik Antalya, arbeiten wir mit den besten 4 Zahnimplantatmarken in Antalya, Türkei, zusammen. Wir führen Zahnimplantat-Zahnoperationen gemäß der von unseren Patienten bevorzugten Implantatmarke durch.

Schreiben Sie uns für den Preis für Zahnimplantate in Antalya Türkei und erfahren Sie mehr!

Kontaktieren Sie uns> Whatsapp

Tut eine Implantationschirurgie weh?


Zahnimplantate werden in unserer Klinik in Antalya in der Türkei unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt. So sind während der Implantatoperation keine Schmerzen oder Schmerzen zu spüren. Nach der Implantation können leichte Schmerzen erst nach Abklingen der anästhetischen Wirkung einsetzen und verschwinden innerhalb von 1-2 Tagen mit einem von Ihrem Zahnarzt verabreichten Schmerzmittel.

Was ist nach einer Implantationsoperation zu tun?


  • Der Patient sollte in der ersten Woche nach der Zahnimplantation weiche, nicht zu heiße und nicht zu kalte Speisen bevorzugen.
  • Nach den Mahlzeiten sollte die Mundpflege wie von Ihrem Arzt empfohlen mit den empfohlenen Mundspül- und Zahnputztechniken durchgeführt werden.
  • Innerhalb von 48 Stunden nach der Zahnimplantation kann eine Blutung bei Leckagen als Standard- und Normalsituation auftreten. Um das Blutungsrisiko zu reduzieren, ist es notwendig, nach einer Zahnimplantation kein heißes Bad zu nehmen, Bewegungen zu vermeiden, die übermäßige Anstrengung erfordern, und den Kopf nicht zu stark nach unten zu neigen.
  • Es wird empfohlen, insbesondere im ersten Monat nach der Implantatzahnoperation mit dem Rauchen aufzuhören, da es die Sauerstoffmenge im Gewebe reduziert und den Heilungsprozess verlängert.

Infolgedessen können Patienten ihre Heilungsprozesse beschleunigen, indem sie bestimmte Ratschläge wie diese anwenden, und ihre Implantatbehandlungen in viel kürzerer Zeit abschließen, indem sie ihre bleibenden Zähne in kürzerer Zeit erhalten.

BESTE IMPLANTATMARKEN

Die Zahnimplantatmarken, mit denen wir in der Türkei arbeiten

Wir haben in unserer Zahnklinik in der Türkei mit den besten Zahnimplantatmarken zusammengearbeitet.